Hannes Grabher

1894 geboren, war Hannes Grabher "der" große Lustenauer Mundartdichter. Gedichte und Lieder wie "d'Bschüttilägolo", "as donklat ondro Bänka" und viele mehr, stammen aus seiner Feder und zeichnen ein unverkennbares Bild von Lustenau und seinen Bewohnern. Zu Lebzeiten veröffentlichte er fünf Gedichtbände, nach seinem Tod 1965 wurde noch ein weiterer Band in seinem Gedenken veröffentlicht.

Doppelzimmer mit Dusche & WC inkl. Frühstücksbuffet pro Nacht und Person

€ 45,- inkl. MWSt.